Aktuelles

Zurück zur Übersicht

12.01.2016

Mannschaftsleistung und viel Spaß

Ende November 2015 fand in Bad Segeberg der erste Süd-SE-Cup 2015 statt, ein integratives Fußballturnier für junge Flüchtlinge, Migranten und Einheimische.

Fotograf Henrik Davertzhofen

Foto: Fotograf Henrik Davertzhofen

Acht junge Flüchtlinge, derzeitig untergebracht in der Globetrotter Akademie in Sundsacker und betreut durch Familienhorizonte, bildeten die Mannschaft – angefeuert durch weitere 17 Flüchtlinge aus Sundsacker und die mitgereisten Betreuer.

Die Mannschaft um Spielführer Omid hatte mit einer 2:3 Niederlage einen schweren Start gegen eine gut trainierte Schulmannschaft. Danach steigerte sich die Mannschaft und gewann die folgenden vier Spiele, leider reichte es nicht fürs Finale. Die Mannschaftsleistung, viele Tore und viel Spaß zählen!

Die Familienhorizonte gGmbH ist eine gemeinsame Jugendhilfe-Einrichtung der Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V. mit dem Kreis Rendsburg-Eckernförde.