Aktuelles

Zurück zur Übersicht

07.03.2016

Mobil im wahrsten Sinne

Seit einigen Wochen bietet das Therapiezentrum in Kiel Familien die Möglichkeit, mit einem Auto die Therapieangebote zu erreichen. 

Therapiezentrum Kiel Brauereiviertel

70 % Prozent vom Kaufpreis des Move up sind von AKTION MENSCH gespendet worden. Aber nicht nur der Weg zum Therapiezentrum, sondern auch der Weg zu den Klienten ist nun einfacher geworden: „Für die pädagogische Arbeit ist es sehr wichtig, die Lebenswelt der Kinder kennenzulernen und Probleme dort zu identifizieren, wo sie entstehen und auch dort zu behandeln“, so Teamleiterin Katja Schmidt.

Die interdisziplinäre Frühförderung richtet sich an behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder zwischen 0 Jahren und dem Schuleintritt. Es werden Kinder mit seelischer, geistiger und körperlicher Behinderung ganzheitlich, individuell und flexibel gefördert. Ziel ist es, bestehende Benachteiligungen und vorhandene Behinderungen zu reduzieren, sowie eine drohende Behinderung zu vermeiden.

www.therapiezentrum-kiel.de

Logo Therapiezentrum Kiel