Aktuelles

Zurück zur Übersicht

03.11.2016

"Seelefon" für Flüchtlinge

Das Seelefon für Flüchtlinge berät betroffene Menschen in englisch, französisch und arabisch.

Präsenzzeiten des SeeleFon für Flüchtlinge:
montags, dienstags, mittwochs von 10 bis 12 Uhr
sowie von 14 bis 15 Uhr.

Erreichbar ist es unter der Telefonnummer 0228/71002425.

V.i.S.d.P.: Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen e.V. (BApK), Dr. Caroline Trautmann, Oppelner Straße 130, 53119 Bonn, Telefon 0228 / 71002404

Weitere Informationen sowie den Flyer zum Download erhalten Sie unter

http://www.psychiatrie.de/?id=3049