Aktuelles

Zurück zur Übersicht

21.03.2017

EhrenamtForum zeigt YouTube-Clips

Das diesjährige EhrenamtForum steht unter dem Motto „Jugendliche - total engagiert“.

Junge Ehrenamt Rendsburg  Alltagshelden

Dazu lädt der Arbeitskreis Bürgerschaftliches Engagement am kommenden Sonnabend, dem 25. März um 15:00 Uhr zur Premierenfeier ins Kino „Schauburg“ in Rendsburg ein. Bei freiem Eintritt, Snacks und Livemusik können sich Interessierte in mehreren Video- Clips über verschiedene Ehrenamtsfelder wie Sportvereine, Rettungswesen, Umwelt- und Naturschutz, Unterstützung im Alltag und Integrationshilfe informieren.

In der Altersgruppe der 14- bis 29-Jährigen engagieren sich laut einer Untersuchung aus dem Jahr 2016 bereits 46,9 Prozent freiwillig und damit deutlich mehr als im Durchschnitt der Bevölkerung mit 43,6 Prozent. Um jungen Menschen schnelle und leicht zugängliche Informationen über Gelegenheiten für freiwilliges Engagement zu bieten, wurden fünf kurze Filmclips erstellt, die später auch im Internet auf YouTube angeklickt werden können. Weiter geht es von dort über einen Link zu einer neuen Internetseite, auf der weitere Informationen und Ansprechpartner zu finden sind.

Das EhrenamtForum findet seit 2007 im jährlichen Wechsel mit der EhrenamtMesse statt. Zahlreiche regionale Förderer unterstützen die Veranstaltung, die unter der Schirmherrschaft von Sozialministerin Kristin Alheit steht. „Das Beste am Ehrenamt ist, dass alle gewinnen: Die einen ziehen Kraft aus ihrem Engagement und den Erfolgen ihres Tuns, die anderen erfahren sehr persönliche Hilfe. Viele gesellschaftliche Bereiche wären ohne ehrenamtliche Beteiligung gar nicht vorstellbar“, so die Ministerin.

Der Dank gilt den Förderern und Beteiligten des Projektes: dem Ministerium für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung, der NORDMETALL Stiftung, der Stiftung der Spar- und Leihkasse Rendsburg, der Bürgerstiftung Rendsburg, dem Diakonischen Werk Schleswig-Holstein, dem Kreis Sportverband Rendsburg-Eckernförde, der VHS Rendsburger Ring e.V., der Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V., den Johannitern, der Pflege LebensNah, dem Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde und der Theatergruppe SZOL HA von UTS.

EhrenamtForum in Rendsburg am 25. März 2017
"Film ab! Jugendliche total engagiert"

Veranstaltungsort: Kino Schauburg in Rendsburg
Schleifmühlenstraße 8, 24768 Rendsburg

Samstag, 25. März, 15 bis 17 Uhr

Kontakt:
Antje Wolff, Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V., Tel. 04331 13 23-823, ehrenamt@bruecke.org

Irmhild Lindemann, Diakonie Schleswig-Holstein, Tel. 04331 593-114, lindemann@diakonie.sh.de